Wo die Natur von der Arbeit erobert wird

Der Unterlauf der Lenne ist landschaftlich eine der reizvollsten Regionen Westfalens. Vor der Mündung durchläuft der Fluss ein felsiges Tal, und die bewaldeten Hügel steigen links und rechts der Ufer bis zu 200 Meter auf. Gleichzeitig ist die Lenne zwischen Iserlohn und Hohenlimburg ein Ort, an dem man die Industriekultur des 19. und 20. Jahrhunderts noch spüren kann. Auch mein Vater hat hier einst malocht.

20130321-210608.jpg

20130321-210716.jpg

20130321-211013.jpg

20130321-211034.jpg

20130321-211138.jpg

20130321-211315.jpg

20130321-211346.jpg

20130321-211420.jpg

20130321-211436.jpg

20130321-211459.jpg

20130321-211514.jpg

20130321-211544.jpg

20130321-212220.jpg

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s